Wir bieten in der Regel einen Ausbildungsplatz an, der bisher immer besetzt war.

Eine Ausbildung zum Maler und Lackierer kann erfolgen durch:

  • 2 jährige Ausbildung zum Bauten-und Objektbeschichter
  • 1 jährige nahtlos anschließende Ausbildung zum Maler und Lackierer
  • 3 jähriger Ausbildungsvertrag zum Maler und Lackierer

Zurzeit findet im 1. Lehrjahr ein 2-maliger Berufsschulunterricht in der Woche statt. Im 2. und 3. Lehrjahr dann nur noch 1 Tag in der Woche. Halbjährliche Überbetriebliche Ausbildungen in den Wintermonaten (meist 3 Wochen) im Wechsel mit den Zwischenprüfungen beim Lehrjahreswechsel sind, wie bei vielen Handwerksberufen, der Standard.

Seit Bestehen bilden wir Lehrlinge aus.
2 männliche Lehrlinge haben wir bis zur erfolgreichen Prüfung zum Bauten- und Objektbeschichter begleitet.
3 weibliche Lehrlinge haben wir drüber hinaus zur sehr erfolgreichen Prüfung zur Maler und Lackierein führen dürfen.

Ab August 2015 wird die nächste Auszubildende bei uns beginnen.